Resolution der FMI gegen Thügida-Aufmarsch

Der Rat der Fakultät für Mathematik und Informatik hat heute kurzfristig eine Resolution gegen den heutigen Thügida-Aufmarsch verabschiedet. Wir sind sehr froh, dass unsere Fakultät hier ein Zeichen setzt und unterstützen den Aufruf: Erneut wollen wir euch dazu aufrufen, heute an einer der zahlreichen Gegendemonstrationen teilzunehmen.

Die Fakultät für Mathematik und Informatik ist entsetzt über den von Thügida und „Wir lieben Ostthüringen“ für den 20. April 2016 angemeldeten Fackelzug durch Jena.

Veranstaltungen wie diese, die für Fremdenfeindlichkeit und Rassismus stehen, zerstören die Grundlage unserer Arbeit: Wissenschaft lebt von internationalem Austausch und der Zusammenarbeit von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus vielen Ländern. Wissenschaft ist nicht denkbar ohne internationale Gäste und aus dem Ausland zu uns berufenen Kolleginnen und Kollegen und internationale Studierende. Veranstaltungen wie der geplante Fackelmarsch beschädigen die Atmosphäre, in der Wissenschaft gelingen kann. Anlässlich des am 20.4. geplanten Fackelzuges sehen wir uns als international aufgestellte, dem demokratischen Gedanken und der Toleranz verpflichtete Institution daher in der Pflicht, dieser offen intoleranten und rassistischen Veranstaltung entgegen zu treten.

Zentraler Bestandteil sowohl unserer freiheitlichen Grundordnung im Allgemeinen, als auch konkret unserer international vernetzten und orientierten Institution im Besonderen, ist Offenheit, Austausch und Kontakt in alle Kulturen. Wissenschaftliche Exzellenz bedarf exzellenter internationaler Kontakte und Partner. Unsere Aufgabe ist es, eine einladende und sichere Rahmenbedingungen garantierende Umgebung zu gestalten.

Daher bittet die Fakultät für Mathematik und Informatik alle ihre Mitglieder und Studierenden sowie alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Jena, sich Fremdenfeindlichkeit und Rassismus entschieden entgegenzustellen.
Lassen Sie uns gemeinsam am 20. April an den Gegendemonstrationen teilnehmen, um den Feinden von Demokratie und Toleranz Einhalt zu gebieten.

Das könnte dir auch gefallen...